Profil

Profil

MATHIAS NEES
geboren 1964
Bereits in meiner Jugend habe ich in den Schulferien im elterlichen Stuckateurbetrieb mitgearbeitet. Vor dem Architekturstudium absolvierte ich eine Maurerlehre. So kenne ich nicht nur die Seite des Architekten, sondern auch die der Handwerker, die meine Pläne und Details realisieren. Durch meine Fortbildung zum Energieberater kann ich außerdem dafür sorgen, dass Sie in Ihrem Haus so wenig Energie wie möglich verbrauchen, womit Sie etwas für die Umwelt und Ihren Geldbeutel tun.

Seit 2013 Eingetragen als Energieeffizienz-Experte für Förderprogramme des Bundes
Seit 2008 Freiberuflich tätig als Architekt
Seit 2008 Freier Mitarbeiter bei Köhler & Meinzer Wohnungsunternehmen
2006 - 2007 Zusatzqualifizierung "Energetische Gebäudesanierung" als berufsbegleitende Ausbildung im ifbau Mannheim
1993 - 2008 Angestellter Architekt
1988 - 1993 Architekturstudium an der Fachhochschule Karlsruhe
1988 Vorpraktikum in einem Architekturbüro
1987 Baustellen- und Bürotätigkeit als Maurergeselle
1986 - 1987 Maurerlehre
1984 Abitur im Gymnasium Neureut